SAG Gruppe
Sprache
Die richtige Verbindung.
Was Sie auch planen.  

SAG – Ihr zuverlässiger Partner
für Projekte jeder Größenordnung.  

Hochtechnologie unter Tage

Hochtechnologie unter Tage

Erdgas aus der Salzformation

Nach der Erweiterung ihres Speichers im Salzstock Kraak kann E.ON Hanse fast 300 Millionen Kubikmeter Erdgas speichern. Damit ließen sich 150.000 Einfamilienhäuser ein Jahr lang beheizen.


Key Facts

  • Kunde: E.ON Hanse
  • Anlage: Erdgasspeicheranlage Kraak (Mecklenburg-Vorpommern)
  • Inbetriebnahme: 2011

Im Salzstock Kraak südlich von Schwerin betreibt der Energieversorger E.ON Hanse seit mehreren Jahren drei unterirdische Erdgaskavernen. Zur Erweiterung der Kapazitäten wurde die in 1000 Metern Tiefe befindliche Salzformation ausgesolt und eine vierte Kaverne für einen Speicher erschlossen. Mit der Errichtung des neuen Erdgasdepots können insgesamt fast 300 Millionen Kubikmeter Gas am Standort Kraak gespeichert werden.

SAG Erwin Peters lieferte und montierte bei diesem Projekt die Niederspannungsanlagen- und Messtechnik für den Erdgasverdichter. Dabei wurden sämtliche MSR-Schaltschränke gefertigt, montiert und in Betrieb genommen.

Quicklinks