SAG Gruppe
Sprache
Wir bringen Leistung auf den Weg.  

Geben Sie Ihrer Karriere neue Impulse! Mit SAG.  

Eine erfolgreiche Bewerbung: Unsere Tipps für Sie

Bewerbungsunterlagen

Bei Ihrer Bewerbung sollten Sie auf eine klare Struktur und auf Vollständigkeit achten. Eine komplette Bewerbungsmappe setzt sich aus den folgenden Unterlagen zusammen:

Anschreiben

  • Welche drei Eigenschaften in diesem Ausbildungsberuf sind Ihnen wichtig?
  • Vorteilhaft sind Angaben über Fähigkeiten und Motivation, die mit dem angestrebten Beruf zu tun haben

Tabellarischer Lebenslauf

  • Auch mit Hinweisen auf Ehrenämter, Freizeitaktivitäten, Interessen und Lieblingsfächer kann man punkten

Zeugnisse

  • Kopie des aktuellen bzw. letzten Schulzeugnisses
  • Zeugnisse über Praktika und sonstige Qualifikationen
Erfolgreich bewerben bei der SAG

Kennenlernen

Je nach Bereich und Ausbildungsberuf nutzen wir neben der Sichtung Ihrer Bewerbungsunterlagen verschiedene Möglichkeiten, Sie näher kennenzulernen.

Vorstellungsgespräche

Für ein sicheres und überzeugendes Auftreten ist die richtige Vorbereitung unverzichtbar!

  • Informieren Sie sich über die SAG und den Ausbildungsberuf!
  • Planen Sie genügend Zeit für die Anreise ein!
  • Der erste Eindruck zählt: Achten Sie auf passende Kleidung und ein freundliches Auftreten!
  • Nutzen Sie die Gelegenheit, auch uns Fragen zu stellen!
  • Bleiben Sie Sie selbst, um herauszufinden, ob der Ausbildungsberuf und die SAG dauerhaft zu Ihnen passen!

Ausbildungseignungstests

Mit einem Eignungstest möchten wir feststellen, ob Sie über die für den Ausbildungsberuf benötigten Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten verfügen. Beherrschen Sie die Grundlagen der Mathematik und der Rechtschreibung? Verfügen Sie über ein gutes Allgemeinwissen und können mit geläufigen Fremdwörtern etwas anfangen? Diese Themenbereiche erwarten Sie in unseren Ausbildungseignungstests:

  • Umgang mit Zahlen
  • Rechtschreibung und Wortschatz
  • Allgemeinbildung
  • Technisches Verständnis

Nicht nur die Vorbereitung, auch die Bearbeitung ist wichtig!

  • Lesen Sie alle Aufgaben sorgfältig durch und gehen Sie konzentriert an die Arbeit — eine rechtzeitige Anreise und Ruhe sind gute Voraussetzungen!
  • Verschenken Sie nicht Ihre Zeit — beginnen Sie mit den für Sie leichtesten Aufgaben!
  • Seien Sie ehrlich — Ihre Mitbewerber können auch Fehler machen, die es nicht lohnt zu übernehmen!
  • Nutzen Sie verbleibende Zeit zum Kontrollieren Ihrer Antworten — es geht um die Ergebnisse und nicht darum, als erster fertig zu sein!